Dorn-Taping

Dorn Therapie Kinesio Tape Schmerz
Dorn Schmerz Therapie mit Tape

Dorn-Taping - eine Therapieart des Heilpraktiker Antje Seeber

Die Methode des Tapens stellt eine nebenwirkungsfreie Möglichkeit dar, Schmerzen zügig und nachhaltend zu therapieren. Vor der Behandlung erfolgt eine genaue Untersuchung auf z.B. muskuläre Blockaden, denn diese führen zur Unterversorgung des Muskels und letztendlich zu Schmerzen. An den betroffenen Stellen wird ein elastisches, wasserfestes Pflaster (Tape) angebracht. Lymphe und Venenblut fließen dadurch wieder besser und die getapten Stellen werden gestützt und bei jeder Bewegung mit einer leichten Massage versorgt.

Anwendungsgebiete für Schmerz -Taping sind beispielsweise:

  • Akute und chronische Beschwerden des gesamten Bewegungsapparates
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Überlastungen
  • Schwellungen
  • Entzündungen
  • Restless–legs – Syndrom
  • Menstruationsbeschwerden
  • Obstipation
  • Fibromyalgie