Entgiftung und Schwermetall Ausleitung Naturheilpraxis Antje Seeber

Naturheilkunde in Weimar Thüringen-Entgiftung
Entgiftung Naturheilpraxis Weimar

Entgiftung allgemein, Schwermetall Ausleitung

Täglich kommen wir mit ca. 70 000 verschiedenen Stoffen in Berührung. Die Anforderungen an den Körper, die aufgrund der Konfrontation mit den Giftstoffen entstehen, waren noch nie so groß wie derzeit.

Die Stoffe gelangen auf verschiedenen Wegen in den Körper. Dabei handelt es sich unter anderem um folgende Komponenten:

Luft: Aluminium, Arsen, Cadmium, Zinn, Quecksilber, Palladiumausstoß aus Katalysatoren


Trinkwasser: Medikamentenrückstände, Hormonbelastung des Trinkwassers, Cadmium, Quecksilber


Nahrung: Konservierungsstoffe, künstliche Farbstoffe, Aromen, synthetische Ersatzstoffe
in einer Vielzahl von Getränken und Nahrungsmitteln, Rückstände von Pflanzenschutzmitteln, steigende Nitratbelastung durch Massentierhaltung


Sonstiges: Haushaltschemie, Wohnraumgifte, chemische Substanzen in der Kleidung, Haut- und Haarpflegeprodukte, giftstoffbelastetes Spielzeug

All diese Stoffe habe Einfluss auf unseren Körper.

Stress und wenig Bewegung, welche häufig infolge eines straffen Tagesablaufs entstehen, belasten zusätzlich Körper und Seele.

Begünstigt dadurch reichern sich Giftstoffe im Körper an. Diese Einlagerung kann zu Völlegefühl, Antriebslosigkeit, Schlafproblemen, Kopfschmerzen, Hautverschlechterungen, Allergien und größerer Krankheitsanfälligkeit führen.

Die Organe des menschlichen Körpers sind nicht mehr in der Lage die steigende Menge an schädlichen Substanzen eigenständig abzubauen. Die Entgiftungsorgane Leber, Niere und Haut kommen an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Auch der Stoffwechsel wird gestört. Die Giftstoffe werden durch die erhöhte Belastung im Körper eingelagert. Vorwiegend lagert der Körper die Stoffe im Fettspeicher, wie Unterhautfettgewebe und Bindegewebe (Muskeln, Gelenkkapseln, Sehnen) ein. Der Austausch zwischen den Körperzellen und dem Zwischengewebe wird durch die Ablagerung von Schlackestoffen behindert, sodass eine optimale Zellernährung behindert wird. Auch Gliazellen des Nervengewebes bilden Speicherorte für schädliche Substanzen.

Um die Folgen der ständigen Belastung durch schädliche Umwelteinflüsse ausleiten zu können, ist eine Entgiftung sinnvoll.

Unternimmt man nichts gegen die Giftstoffeinlagerung, sind der Körper und damit auch das Immunstem geschwächt, was zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens führt. Wer vergiftet ist, ist anfällig für Infektionen, Stoffwechsel- und Verdauungsprobleme, Hormonstörungen, neurologische Störungen, mentale und emotionale Disharmonien, Magen- und Darmerkrankungen und Müdigkeit.

Durch eine gesunde Lebensweise können die schädlichen Substanzen zwar reduziert, doch durch die stetig hohen Umwelteinflüsse nicht gänzlich abtransportiert werden. Eine gesunde Ernährung hilft, dass nicht so viele Zusatzstoffe vom Körper aufgenommen werden. Leider aber ist das nur einer von vielen Bereichen, in welchen man mögliche Giftstoffe aufnimmt.
Das größte Problem stellt der Schwermetallgehalt der Luft dar, da wir nicht verhindern können, diese Schwermetalle aufzunehmen und unseren Körper damit zu belasten.

Bei der Entgiftung (Ausleitungstherapie) werden angesammelte Schlacke-, Ballast-, und Schadstoffe, die nicht vom Körper verstoffwechselt und abtransportiert wurden, ausgeleitet. Die Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane (Leber, Niere, Lymphe, Darm, Haut) werden angeregt und gestärkt, um die schädlichen Stoffe ausleiten zu können. Dies geschieht mit Hilfe von Tees, pflanzlichen, homöopathischen oder spagyrischen Mitteln.

Die positiven Effekte der Entgiftung sind eine Verbesserung und Steigerung des Wohlbefindens, der Leistungsfähigkeit, der Selbstregulationskraft und des Gesundheitszustands.

Wenn Sie Interesse an der Durchführung einer therapiegestützten Entgiftung haben, rufen Sie mich an. Die Behandlungsdauer und den Behandlungsrhythmus bespreche ich gern mit Ihnen bei einem ersten Termin, da die Behandlung individuell an Ihre Bedürfnisse angepasst wird.

Entgiftung allgemein, Schwermetall Ausleitung eine Therapieform der Naturheilpraxis Antje Seeber